Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Förderung: Legasthenietherapie

Die Legasthenietherapie richtet sich an Schüler, die besondere Schwierigkeiten in den Grundlagen der geschriebenen und gelesenen Sprache aufweisen, die Probleme in der Wahrnehmungsverarbeitung sowie Schwierigkeiten in der Aufmerksamkeitsspanne, in der Konzentrationsfähigkeit und/oder im Arbeitstempo haben. Es besteht meistens eine Diskrepanz zwischen guten Leistungen im allgemeinen Lernen, insbesondere im mathematischen Bereich, und ungenügenden Leistungen in der Rechtschreibung und/oder im Lesen. In Ausnahmefällen treten die Schwierigkeiten im sprachlichen und mathematischen Bereich auf.

Es ist in der Regel die Klassenlehrperson, die für ihre Schülerinnen und Schüler den Bedarf einer zusätzlichen Unterstützung feststellt und beantragt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass für Ihr Kind eine Legasthenietherapie förderlich wäre, wenden Sie sich bitte direkt an die Lehrerin oder den Lehrer.

Verantwortlich Telefon
Braun, Christa
071 552 18 37 (837)

zur Übersicht

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2019 - Schule Goldach